Rocío García Alcázar

Abogada

Büro

T/ +49 (0) 221 82 82 97 09
F/ +49 (0) 221 79 07 64 53 2
e-mail: r.garcia@loeber-steinmetz.de

Zur Person

  • geboren 1977
  • Jurastudium an der Universität von Zaragoza (Spanien)
  • Zulassung als spanische Rechtsanwältin (Abogada) bei der Rechtsanwaltskammer von Alzira (Valencia/Spanien).
  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln.

Monographien

  • „Grundeigentum in Spanien", zusammen mit Dr. Burckhardt Löber und Dr. Alexander Steinmetz, 7. Auflage 2019, Edition für Internationale Wirtschaft.

Artikel in Sammelbänden

  • Länderteil Spanien, in: Süß (Hrsg.): „Erbrecht in Europa", zusammen mit Prof. Dr. Erhard Huzel und Dr. Alexander Steinmetz, 4. Auflage 2020, Zerb-Verlag.
  • Länderteil Spanien: Balearische Inseln, in:  Süß (Hrsg.): „Erbrecht in Europa", zusammen mit Dr. Alexander Steinmetz, 4. Auflage 2020, Zerb-Verlag.

Veröffentlichungen

  • Steinmetz/Löber/García: "EU-Erbrechtsverordnung: Voraussichtliche Rechtsänderungen für den Erbfall von in Spanien ansässigen, deutschen Staatsangehörigen in ZEV 2010, S.234 ff.
  • Steinmetz/Löber/García: "Sind gemeinschaftliche Testamente und Erbverträge für in Spanien belegenes Vermögen zulässig und zweckmäßig?" in ZEV 2011, S. 454 ff.
  • Löber/Lozano/Steinmetz/García/Gahle: "Das neue Recht der spanischen Kapitalgesellschaften" (Teil I) in RIW 2011, S. 587 ff.
  • Löber/Lozano/Steinmetz/García/Gahle: "Das neue Recht der spanischen Kapitalgesellschaften" (Teil II) in RIW 2012, S. 146 ff.

Tätigkeitsschwerpunkte

Grenzüberschreitende Rechts- und Wirtschaftsberatung, Internationales Privat- und Erbrecht, spanisches Immobilienrecht.

Fremdsprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Damit bin ich einverstanden